adventskalender 2017 2

Lebendiger Adventskalender 2017

Jeden Abend im Advent öffnet sich immer an unterschiedlichen Orten in Denzlingen ein "Fenschderle". Am Nikolaustag öffnete die Klasse 6 ihr "Fenster" vor der Mensa. Der Namenstag war dann auch Programm. Zunächst wurden die Gäste mit einem Weihnachtslied begrüßt. Danach gab es eine ungewöhnliche Begegnung zwischen dem Nikolaus und dem Weihnachtsmann, bei der man erfuhr, dass der für seine Mildtätigkeit bekannte Bischhof Nikolaus von Myra (er lebte im 4. JH nach Chr.) aber auch gar nichts mit dem von der Werbeindustrie erfundenen Weihnachtsmann zu tun hat. Es folgte ein lustiges  Theaterstück in dem  die Kinder darstellten, warum der heilige Nikolaus bis heute verehrt wird und ihm zu Ehren Kinder in aller Welt an seinem Namenstag beschenkt werden.

 

vorlesetag 6 20171122 1152506853 

Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse lesen Grundschülern vor

Letzte Woche gab es am 17.November den bundesweiten Vorlesetag, durch den Kinder durch Vorlesen oder Zuhören zum Lesen animiert werden sollen.  Ein Teil der 6. Klasse nutzten diesen Anlass, um in der Brückleacker-Grundschule Kindern spannende Geschichten aus Kinderbüchern vorzulesen.

 

 science days 2017 5 20171027 1193584217

Science Days 2017

Über 50 naturwissenschaftlich interessierte Schülerinnen und Schüler der 6., 7., 8. und 9. Klassen besuchten am Donnerstag, 19.10.2017, die Science Days in Rust. Schwerpunktthema war dieses Mal "der Mensch". Firmen, Verbände, Schulen und Universitäten boten die Möglichkeit, durch Zuschauen, Experimentieren und Mitmachen vielfältige Bereiche, die sich mit dem Menschen beschäftigten, kennenzulernen. Die Angebote fanden bei den Kindern und Jugendlichen großen Anklang und für die meisten war klar, dass sie nächstes Jahr wieder dabei sein werden.

 

kuchenverkauf kl6 2017

 

Kl. 6 mit Kuchen, Muffins und Torten auf dem Wochenmarkt

Am letzten Freitag vor den Herbstferien verkaufte die Klasse 6 Kuchen, Muffins und Torten auf dem Denzlinger Wochenmarkt. Trotz durchwachsenem Wetter wurde alles verkauft und es blieb ein schöner Gewinn übrig, der für den Landschulheimaufenthalt in Radolfzell verwendet wird. Ein herzliches Dankeschön auch der Bäckerei Dick für ihre Unterstützung, indem sie wichtige Utensilien für den Verkauf zur Verfügung stellte.

 

Berlin 2017 1 

BERLIN – STUDIENFAHRT vom 04.10.-09.10.2017

Bericht von Schülerinnen und Schülern der 9. Klassen

Dieses Jahr wurde Berlin auf zwei Arten bereist: Eine Gruppe fuhr mit dem Zug, der größere Teil der beiden neunten Klassen reiste mit dem Flugzeug.
Die Anreise am Mittwoch war für viele von uns sehr aufregend, da manche das erste Mal ein Flugzeug betreten haben. Für ein paar von uns war es auch der erste Besuch in einer richtigen Großstadt.

Fast alle sind gut und euphorisch in Berlin angekommen, nur eine Schülerin hatte ihren Geldbeutel verloren und mit ihr das ganze Bargeld. Der Geldbeutel und Ausweis tauchten zwei Tage später wieder auf, aber leider war das Geld nicht mehr da.

 

Liebe Eltern,

zu Beginn des Schuljahres möchten wir Sie mit diesem Elternbrief über einige wichtige Veränderungen und Aktivitäten an unserer Schule informieren.