alemannenmuseum1

Die 7. Klassen helfen im Alemannenmuseum Vörstetten mit

Im Rahmen des Sozialpraktikums arbeiten die Klassen 7a und 7b im laufenden Schuljahr bei verschiedenen Aktionstagen des Alemannenmuseums in Vörstetten mit.

Am letztenFreitag  wurde das gesamte Museumsgelände gesäubert, Rasen gemäht, Wege frisch angelegt und vieles mehr. Am Eröffnungstag (Samstag) betreuten die Schülerinnnen und Schüler die Besucher an den verschiedenen Stationen - Getreide mahlen-Spinnen-Gartenarbeit-Drechseln-Bogenschießen.

Eine wichtige Rolle spielen die 7.Klässsler auch bei den Alemannentagen am 5. und 6. Juli, an diesen Tagen werden sie die Besucher betreuen.

  • Beschreibung:

    Kristian und Richard beim Drechseln