smv weihnachten 2019 7 

Aktion – Bahnhofsmission
Die Weihnachts-Charity-Aktion der SMV

Dieses Schuljahr hat die SMV an den SMV- Planungstagen entschieden, dass im Dezember wie jedes Jahr eine Charity-Aktion stattfindet und dass wir dieses Mal für die Freiburger Bahnhofsmission sammeln.

Fatma Balta aus Klasse 10 war Gruppensprecherin der CharityGruppe und hat mit ihrer Gruppe überlegt, wo man am Besten helfen kann. Auch hat sie die Schüler- und Elternbriefe erstellt und alles mit den Verbindungslehrern und der Schulleitung Herr Fletschinger koordiniert.
Im Dezember wurden Sachspenden gesammelt, einige Klassen haben für die Obdachlosen gebacken, einige Klassen haben intern Pakete zusammengestellt und auch Briefe und Karten geschrieben.
Zudem haben die Schüler einen Regenbogen-Waffelverkauf gestartet und die gesamten Einnahmen dazu verwendet, den Obdachlosen Süßigkeiten, Obst und Hygieneartikel zu kaufen.
Jeden Freitag haben unsere beiden SMV Lehrer Stefanie Böcherer und Vincenzo Dolce die Sachspenden überbracht. Die leuchtetenden Augen der dort anwesenden Menschen sprachen für sich.
In Absprache mit der Leitung der Bahnhofsmission Philipp-Martin Spitczok von Brisinski, Dipl. Sozialarbeiter (FH) haben wir die Sachspenden koordiniert.
Er bedankte sich mit diesem tollen Text bei unserer Schule:

Manch ein Erwachsener wirft ihnen vor sie seien faul, sie würden lieber Streiken als zur Schule zu gehen, sie würden sich doch eigentlich nur um sich kümmern, um ihre Handys, sich um ihre, für manch Erwachsenen, verstörenden Hobbys kümmern und am Leben ihrer Mitmenschen desinteressiert sein: Jugendliche.

Wir machen da immer wieder ganz andere Erfahrungen. Wir nehmen junge Menschen wahr, die sich sehr wohl Gedanken um ihre Mitmenschen machen, die sich im besten Fall, angeregt von guten gesellschaftsnahen Themen im Unterricht begeistern lassen, etwas „mehr“ zu machen als wahrzunehmen, dass es Menschen gibt, denen es nicht ganz so gut geht. Sie nehmen es wahr und überlegen was sie, wenn auch nur partiell tun können „um diese Welt ein Stück besser zu machen“.
Im Falle der Schülerinnen und Schüler der Verbundschule in Denzlingen waren einige Schülerinnen hier bei Facebook und Instagram auf uns aufmerksam geworden und hatten die Idee für unsere Gäste unter anderem Hygieneartikel, Plätzchen und Süßes zu sammeln. Gemeinsam mit der Vertrauenslehrerin Steffi Böcherer
und der SMV organisiert, sammelten die Schüler*innen Berge von Sachen zusammen. Die ganze Schule machte mit. Immer freitags seit Anfang Dezember bringt die Schule die gesammelten Waren. Heute das letzte Mal. Einige Schülerinnen der Klassen 9a und 9b waren heute dabei und konnten so sehen wo das Gesammelte gebraucht wird. Das ist Klasse! Gefällt uns sehr.

Nach der Übergabe durften die Schülerinnen, wie wir finden verdient, zum Weihnachtsshopping in die bestimmt trotz des Wetters überfüllte Innenstadt.

Danke für eure Unterstützung

 

 smv weihnachten 2019 1 smv weihnachten 2019 2 
 smv weihnachten 2019 3  smv weihnachten 2019 4
 smv weihnachten 2019 5  smv weihnachten 2019 6
  smv weihnachten 2019 7
 smv bahnhofsmision