hummelprojekt 2015 1 20150419 1679621909

Technikprojekt mit der Firma Hummel - Pneumatische Steuerungen -

Im Rahmen des WAG -Unterrichts fand mit unserem Bildungspartner - der Hummel AG -  und Schülerinnen und Schülern der 9. Klassen ein Technikprojekt statt. Bei den verschiedenen Aufgabenstellungen sollten Zylinder pneumatisch (durch Luftdruck)  bewegt werden.  "Learning by doing" stand für Herrn Schillinger (Ausbildungsleiter der Hummel AG) und Herrn Reich (Auszubildender) dabei im Vordergrund.

 dages 2016 4

Einblicke in den Beruf des Malers und Lackierers

Schon über viele Jahre finden im Rahmen der Bildungspartnerschaft mit dem Malergeschäft Manfred Dages aus Reute  Schülerseminare statt. Am letzten Donnerstag begrüßte Herr Dages zehn Jungs und drei Mädchen der 8. Klassen, die sich zu diesem Seminar angemeldet hatten.

 

bb bank

 Money, money, money.....

Spätestens wenn er seinen Ausbildungsvertrag unterschreibt, muss sich jeder Schüler mit dem Thema Konto und Zahlungsverkehr beschäftigen. Die Ausbildungsbetriebe überweisen ihre Bezahlung stets auf ein Konto, auf das man inzwischen auch von zu Hause aus Zugriff hat.

Wie man ein Girokonto eröffnet, was man dafür benötigt und wie Internet-Banking funktioniert, darüber informierten am Sommeranfang Frau Hemmer und Herr Heiny von der BB-Bank-Filiale Emmendingen.

 seniorenheim 2015 1

Schülerseminar im Seniorenzentrum Grüner Weg Denzlingen

Drei Schülerinnen und vier Schüler der 8. Klassen informierten sich im Seniorenzentrum über mögliche Ausbildungsberufe. Von der Leiterin im sozialen Bereich Frau Baumgartner und von zwei Pflegefachkräten wurden die Jugendlichen begrüßt. Zunächst wurde der Tagesablauf geschildert, der Umgang mit älteren Menschen und die Möglichkeiten der Ausbildung. Es war beeindruckend, wie die Pflegefachkräfte die vielen schönen Momente mit älteren Menschen schilderten. Auch schwierige Situationen wurden angesprochen, die physischen und psychischen Belastungen, die dieser Beruf mit sich bringen kann.

metro gundelfingen

Schülerseminar beim Großmarkt Metro CC in Gundelfingen

Im Rahmen der Berufswegeplanung an unserer Schule besuchten 12 Schülerinnen und Schüler der achten Klassen die Niederlassung des Handelsriesen Metro in Gundelfingen. In einem Tagungsraum war für die Gruppe schon Kaffee und Kuchen gerichtet. In dieser angenehmen Atmosphäre informierte der Personalleiter über die Entwicklung des Unternehmens Metro. So gehören zur MetroHolding die Metro Cash&Carry Märkte, aber auch Real, Media Markt und Saturn. Große Konzerne können durch große Bestellmengen Waren billiger einkaufen.

ausbildungsbotschafter 2015 1

Junge Auszubildende als Ausbildungsbotschafter
Die Schülerinnen und Schüler der beiden achten Klassen erhielten am Mittwoch, dem 23. April Informationen aus erster Hand über verschiedene Ausbildungsberufe. Dazu kamen fünf junge Auszubildende zu uns an die Schule und berichteten über ihren beruflichen Werdegang.
Dabei war es für unsere Schüler interessant zu erfahren, wie man manchmal zu seinem Traumberuf kommen kann. Lena lernt beispielsweise Fachkraft für Lagerlogistik. Einen Beruf, den Sie zuvor gar nicht kannte, den sie aber durch ein Schnupperpraktikum kennen lernte.

 gewerbeakademie 2014 5 20141025 1938804511

Die 8. Klassen erhalten beim Infotag „Bauausbildung" Einblick in unterschiedliche Berufe

Am 21. Oktober besuchten die Schüler der 8. Klassen im Wahlpflichtfach -Natur und Technik- die Gewerbe - Akademie in Freiburg, wo der Infotag „Bauausbildung" stattfand.
Die Schüler konnten über 20 Bauberufe „hautnah" kennen lernen. Neben theoretischen Einblicken in die Ausbildung gab es auch praktische Aktionen, bei denen die Schüler selbst aktiv wurden.

 

weberhaus 2016 2

Besuch bei WeberHaus - Eine Reise durch die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft des Wohnens

In den Wahlpflichtfächern - Natur und Technik - und – Gesundheit und Soziales - besuchten die Klassen 8 und 9 am 27.April die Firma Weber Haus in Rheinau. Hier machten die Schülerinnen und Schüler im Park – World of Living – neben dem Besuch der Musterhäuser im "Universum der Zeit" eine Reise durch 20 000 Jahre Wohngeschichte.

labor clotten b
Schülerseminar im Labor Clotten in Freiburg

Eine MNT Gruppe der Klassen 9 war am 05.11.2014 zu Besuch im Labor Clotten in Freiburg. Dort wurde sie durch die verschiedenen Abteilungen des hochmodern eingerichteten Labors geführt: Von dem Bereich, wo Blut untersucht wird über den, der Gewebeproben mikroskopiert bis hin zum Labor, in dem genetische Analysen gemacht werden.