bb bank

 Money, money, money.....

Spätestens wenn er seinen Ausbildungsvertrag unterschreibt, muss sich jeder Schüler mit dem Thema Konto und Zahlungsverkehr beschäftigen. Die Ausbildungsbetriebe überweisen ihre Bezahlung stets auf ein Konto, auf das man inzwischen auch von zu Hause aus Zugriff hat.

Wie man ein Girokonto eröffnet, was man dafür benötigt und wie Internet-Banking funktioniert, darüber informierten am Sommeranfang Frau Hemmer und Herr Heiny von der BB-Bank-Filiale Emmendingen.

 dages 2016 4

Einblicke in den Beruf des Malers und Lackierers

Schon über viele Jahre finden im Rahmen der Bildungspartnerschaft mit dem Malergeschäft Manfred Dages aus Reute  Schülerseminare statt. Am letzten Donnerstag begrüßte Herr Dages zehn Jungs und drei Mädchen der 8. Klassen, die sich zu diesem Seminar angemeldet hatten.

 seniorenheim 2015 1

Schülerseminar im Seniorenzentrum Grüner Weg Denzlingen

Drei Schülerinnen und vier Schüler der 8. Klassen informierten sich im Seniorenzentrum über mögliche Ausbildungsberufe. Von der Leiterin im sozialen Bereich Frau Baumgartner und von zwei Pflegefachkräten wurden die Jugendlichen begrüßt. Zunächst wurde der Tagesablauf geschildert, der Umgang mit älteren Menschen und die Möglichkeiten der Ausbildung. Es war beeindruckend, wie die Pflegefachkräfte die vielen schönen Momente mit älteren Menschen schilderten. Auch schwierige Situationen wurden angesprochen, die physischen und psychischen Belastungen, die dieser Beruf mit sich bringen kann.

 maler dages 2015 10 20150507 1652090613

Schülerseminar "Einblicke in den Beruf des Malers und Lackierers - Einführung in die Farbenwelt "

Im Rahmen der Bildungspartnerschaft mit dem Malergeschäft Manfred Dages aus Reute fand am Donnerstag, 07.05.2015,  ein Schülerseminar in den Werkstätten des Betriebes in Köndringen statt.

metro gundelfingen
Schülerseminar beim Großmarkt Metro CC in Gundelfingen

Im Rahmen der Berufswegeplanung an unserer Schule besuchten 12 Schülerinnen und Schüler der achten Klassen die Niederlassung des Handelsriesen Metro in Gundelfingen. In einem Tagungsraum war für die Gruppe schon Kaffee und Kuchen gerichtet. In dieser angenehmen Atmosphäre informierte der Personalleiter über die Entwicklung des Unternehmens Metro. So gehören zur MetroHolding die Metro Cash&Carry Märkte, aber auch Real, Media Markt und Saturn. Große Konzerne können durch große Bestellmengen Waren billiger einkaufen.

ausbildungsbotschafter 2015 1

Junge Auszubildende als Ausbildungsbotschafter
Die Schülerinnen und Schüler der beiden achten Klassen erhielten am Mittwoch, dem 23. April Informationen aus erster Hand über verschiedene Ausbildungsberufe. Dazu kamen fünf junge Auszubildende zu uns an die Schule und berichteten über ihren beruflichen Werdegang.
Dabei war es für unsere Schüler interessant zu erfahren, wie man manchmal zu seinem Traumberuf kommen kann. Lena lernt beispielsweise Fachkraft für Lagerlogistik. Einen Beruf, den Sie zuvor gar nicht kannte, den sie aber durch ein Schnupperpraktikum kennen lernte.