metro gundelfingen
Schülerseminar beim Großmarkt Metro CC in Gundelfingen

Im Rahmen der Berufswegeplanung an unserer Schule besuchten 12 Schülerinnen und Schüler der achten Klassen die Niederlassung des Handelsriesen Metro in Gundelfingen. In einem Tagungsraum war für die Gruppe schon Kaffee und Kuchen gerichtet. In dieser angenehmen Atmosphäre informierte der Personalleiter über die Entwicklung des Unternehmens Metro. So gehören zur MetroHolding die Metro Cash&Carry Märkte, aber auch Real, Media Markt und Saturn. Große Konzerne können durch große Bestellmengen Waren billiger einkaufen.

Bei einem anschließenden Rundgang durch den 15 000m² großen Markt erfuhren die Denzlinger Schüler einiges über die Anordnung der Waren und die Gründe für die Platzierung bestimmter Warengruppen. Das Gespräch mit dem Kundenberater in der Fischabteilung war dabei sicherlich am interessantesten. Woher kommen die meisten Fische? Wie viele Fische haben Sie heute im Angebot? Wie viel kostet der teuerste Fisch? Wie viel Kilo verkaufen Sie an einem normalen Tag? All diesen Fragen musste sich der auskunftsfreudige Mitarbeiter stellen.
In einem abschließenden Gespräch äußerten mehrere Schüler den Wunsch ihr Praktikum bei Metro zu machen. Da unsere Schüler während der beiden Stunden einen hervorragenden Eindruck hinterließen, wurde ihnen spontan zugesagt. Giovanni bedankte sich im Namen der Schüler für den interessanten Nachmittag, bevor es im Bus unter Begleitung von Herrn Fletschinger und Herrn Pretzsch wieder zurück zur Schule ging.