gewerbeakademie 2014 5 20141025 1938804511

Die 8. Klassen erhalten beim Infotag „Bauausbildung" Einblick in unterschiedliche Berufe

Am 21. Oktober besuchten die Schüler der 8. Klassen im Wahlpflichtfach -Natur und Technik- die Gewerbe - Akademie in Freiburg, wo der Infotag „Bauausbildung" stattfand.
Die Schüler konnten über 20 Bauberufe „hautnah" kennen lernen. Neben theoretischen Einblicken in die Ausbildung gab es auch praktische Aktionen, bei denen die Schüler selbst aktiv wurden.

labor clotten b
Schülerseminar im Labor Clotten in Freiburg

Eine MNT Gruppe der Klassen 9 war am 05.11.2014 zu Besuch im Labor Clotten in Freiburg. Dort wurde sie durch die verschiedenen Abteilungen des hochmodern eingerichteten Labors geführt: Von dem Bereich, wo Blut untersucht wird über den, der Gewebeproben mikroskopiert bis hin zum Labor, in dem genetische Analysen gemacht werden.

ausbildungsbotschafter 2014 1 

Ausbildungsbotschafter an der Alemannenschule

Viele Schüler haben nach dem Abschluss keinen konkreten Pläne für ihr berufliches Leben und entscheiden sich oft für eine weiterführende Schule. Dass eine Ausbildung auch eine sehr gute Möglichkeit ist, beruflich zügig weiterzukommen, nehmen oft nur wenige zur Kenntnis.

Daher wurde vom Land Baden-Württemberg die Initiative „Ausbildungsbotschafter" ins Leben gerufen. Dabei besuchen Auszubildende Schulen und berichten über ihren Berufswahlprozess, ihren Betrieb und die Anforderungen an den Beruf.

Reich wird man nicht durch das, was man verdient, sondern durch das, was man nicht ausgibt. (Henry Ford)

Am Dienstag, dem 8. April besuchten zwei Bankerinnen der Raiffeisenbank Denzlingen-Sexau den Wirtschaft- und Informationstechnikunterricht der 9. Klassen. Aus erster Hand erfuhren die Schülerinnen und Schüler dieses Wahlpflichtfachs, welche verschiedenen Geldanlagen und Kreditformen es gibt.

hummel schuelerseminar1 2013b
Erstes Schülerseminar beim Bildungspartner Hummel AG

Fundierte Informationen aus erster Hand erhielten interessierte Schülerinnen und Schüler der 8. und 10. Klasse zu den Berufen Werkzeugmacher, Zerspanungsmechaniker und Verfahrensmechaniker. In den modernen und blitzsauberen Fertigungshallen im Denzlinger Gewerbegebiet gaben erfahrene Mitarbeiter sowie auch junge Lehrlinge Einblicke in ihre Berufsfelder.

 hummel wui 14 15 1

Studenten der Hummel AG geben Einblick in das Unternehmen

Die beiden Studenten Herr  Butz und Herr Thoma unterrichteten am Dienstag, 20.01.2015, unsere Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse im Wahlpflichtfach- Wirtschaftslehre und Informationstechnik (WuI). Beide machen bei der Hummel AG, einem unserer Bildungspartner, eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich. Sie berichteten über Aufgaben und Tätigkeiten, aber auch  über Ausbildungs - und Weiterbildungsmöglichkeiten, welche die Hummel AG bietet.