Berlin 2017 1 

BERLIN – STUDIENFAHRT vom 04.10.-09.10.2017

Bericht von Schülerinnen und Schülern der 9. Klassen

Dieses Jahr wurde Berlin auf zwei Arten bereist: Eine Gruppe fuhr mit dem Zug, der größere Teil der beiden neunten Klassen reiste mit dem Flugzeug.
Die Anreise am Mittwoch war für viele von uns sehr aufregend, da manche das erste Mal ein Flugzeug betreten haben. Für ein paar von uns war es auch der erste Besuch in einer richtigen Großstadt.

Fast alle sind gut und euphorisch in Berlin angekommen, nur eine Schülerin hatte ihren Geldbeutel verloren und mit ihr das ganze Bargeld. Der Geldbeutel und Ausweis tauchten zwei Tage später wieder auf, aber leider war das Geld nicht mehr da.

 kl 10 kanu 2017 1

Zwei Mann in einem Boot….

Eine feucht-fröhliche Angelegenheit wurde der Kanu-Ausflug der Klasse 10 vergangene Woche. Am Freitagmorgen ging es mit dem Zug nach Riegel. Nach einer Sicherheitsbelehrung und Einführung in die wichtigsten Rudertechniken bestiegen die Schüler und ihre begleitenden Lehrer Herr Braun und Herr Pretzsch vorsichtig die Boote. Zu zweit in einem Boot ging es dann über drei Stunden lang auf der Alten Elz Richtung Norden. Obwohl der Fluss Niedrigwasser führte und somit eine recht schwache Strömung herrschte, kenterten einige Boote. Ein paar Schüler wollten anscheinend nicht wahrhaben, dass nur durch gute Kommunikation und Zusammenarbeit ein Ruderboot sicher gesteuert werden kann.

 schniederlihof 2

Lerngang „Schniederlihof“ Hofsgrund

Die Klasse 5 machte am 8. Mai 2017 einen Ausflug zum Schauinsland.
An diesem Tag machte dieser Schwarzwaldberg seinem Namen keine Ehre.
Wir wanderten im dichten Nebel von Hofsgrund am Bergwerk vorbei, hoch zum Schauinslandturm und genossen die „Aussicht“.
Auf unserer Wanderung achteten wir dann mehr auf die Tiere am Boden und entdeckten die einzigartigen badener Regenwürmer.
Die Führung im alten Schauinslandhof war äußerst lehrreich und beeindruckend. Sie gab einen Eindruck auf das Leben hier früher.

 

wintersport 2017 1 

Wintersporttag 2017

Ging es letztes Jahr gemeinsam auf den Feldberg, so verbrachte man dieses Jahr den Wintersporttag in der Eishalle in Freiburg. Elegant und rasant sah man viele Schülerinnen und Schüler über das Eis flitzen, manche fühlten sich eher in der Nähe der Bande sicher. Alle hatten sichtbaren Spaß und außer kleineren Stürzen gab es zum Glück keine ernsthaften Verletzungen.

 

P1090920

Ein Ausflug, den wir nie vergessen werden

Die Klasse 5 der Alemannen-WRS ist am 30.01. 2017 mit Bus und Bahn über Freiburg und Neustadt nach Waldau gefahren. Wir bekamen eine Skiausrüstung und machten die ersten Schritte auf Skiern. Das war für alle sehr anstrengend. In der Zeit haben wir viel gelernt, wie z.B. anhalten, Kurven fahren und Slalom. Am Schluss durften ein paar Kinder mit dem großen Lift fahren.

kanutour kl10 2016

Kanutour der Klasse 10

Am 30.06. startete die Klasse 10 zu einem letzten gemeinsamen Ausflug:
Eine geführte Kanutour auf der Alten Elz von Riegel bis Rheinhausen mit dem AmS-Team aus Bahlingen.
Die Elz hatte nach dem vielen Regen viel Wasser und ordentlich Strömung.
So blieb es nicht aus, dass fast alle ein- oder mehrere Male im Wasser landeten.