adventskalender 2017 2

Lebendiger Adventskalender 2017

Jeden Abend im Advent öffnet sich immer an unterschiedlichen Orten in Denzlingen ein "Fenschderle". Am Nikolaustag öffnete die Klasse 6 ihr "Fenster" vor der Mensa. Der Namenstag war dann auch Programm. Zunächst wurden die Gäste mit dem Weihnachtslied "Lasst uns froh und munter sein" begrüßt. Danach gab es eine ungewöhnliche Begegnung zwischen dem Nikolaus und dem Weihnachtsmann, bei der man erfuhr, dass der für seine Mildtätigkeit bekannte Bischhof Nikolaus von Myra (er lebte im 4. JH nach Chr.) aber auch gar nichts mit dem von der Werbeindustrie erfundenen Weihnachtsmann zu tun hat. Es folgte ein lustiges  Theaterstück in dem  die Kinder darstellten, warum der heilige Nikolaus bis heute verehrt wird und ihm zu Ehren Kinder in aller Welt an seinem Namenstag beschenkt werden.

Mit einem lustigen Gedicht wollten die Kinder dann auch Privates oder Alltägliches vom Nikolaus erfahren, was er Ihnen aber nicht verriet. Das Programm endete mit dem, passend zum Nikolaustag, umgedichteten Lied "Alle Jahre wieder".

Bei Kinderpunsch und von den Kindern selbstgebackenem Gebäck konnten die Gäste den schönen Abend dann ausklingen lassen.

adventskalender 2017 1 
 adventskalender 2017 2
 adventskalender 2017 3
 adventskalender 2017 4